11.02.2009

Ruben Cossani

Ruben Cossani...eine Name, der beim Abspielen und Ansehen eine Zeitreise in die Sechziger bewirkt, nicht so leicht zu merken wie die Beach Boys, aber aufgrund wunderschöner Musik, dringend einprägenswert!

Der wohl bekannteste dieser drei Mann Band ist Michel van Dyke(Produzent u.a. von Echt) , welcher auch die meisten Songs selbst schreibt und eben deshalb legen sie besonders viel Wert darauf, dass die komplette musikalische Arbeit dennoch auf drei Köpfe verteilt ist, denn so ist es zum Besipiel oftmals der Fall, dass in einem Song alle drei ihren Solo Part zu singen haben. Auch wenn ich Rubon Cossani aufgrund ihres Looks gern als junge deutsche Beatles bezeichne, haben sie neben ihren schicken Outfits sehr wohl noch andere Markenzeichen die sie einzigartig wirken lassen, da wären zum Beispiel die besondere Mischung aus Sixties Pop und neudeutschem Rock-Pop oder ihre amüsanten und nachdenklichen Texte, die sich meist mit dem Thema Liebe befassen.

Wenn euch ihre Musik auch gefällt und ihr Rubon Cossani unterstützen wollt, dann schaut euch doch einfach den Bundesvision Songcontest an diesem Feitag an und votet für sie...auch ich werde es tun obwohl ich von solchen Sachen sonst nicht allzuviel halte ;-) also macht euch schonmal vertraut mit "Bis auf letzte Nacht"



Die Single "Bis auf letzte Nacht" erscheint auf ihrem neuen Album, dass im Frühjahr veröffentlicht wird...bis dahin könnt ihr die 15 Tracks des aktuellen Albums "Tägliche Landschaft" hoch und runter hören und auch davon werdet ihr nicht enttäuscht sein, im Gegenteil, ein kleines Meisterwerk!

1 Kommentar:

Jerome hat gesagt…

klingt echt lässig, endlich mal wieder junge alte musik und dazu noch auf deutsch :)