16.02.2009

Mando Diao

"Wir glauben ehrlich, dass unsere Platte besser ist als alles von The Who, den Kinks oder den Small Faces. Es ist sogar eine rundere Sache, als viele Alben der Beatles und Stones."

"Ich glaube nicht, dass wir jemals einen Zuschauer bei unseren Konzerten enttäuscht haben! Jeder wird zufrieden sein!"

Das sind nur zwei beliebte Zitate der Band aus Schweden und wie ihr den obigen Zitaten sicher schon entnehmen konntet mangelt es ihnen keineswegs an Selbstbewusstsein. Die fünf Männer aus der kleinen Provinz Borlände gründeten sich im Jahr 1999 und wechselten daraufhin immer mal wieder ihre Besetzung, wobei der Gründer und Frontmann Björn Dixgard natürlich nie verschwand. Ihre Karriere begann mit kleinen Auftritten in Schwedischen Bars und Clubs, bis sie einestages von einem schwedischen MTV Moderator entdeckt wurden und darauf mit ihrem Debüt Album "Bring 'em In" gute Erfolge und Kritiken feierten.

Übersicht über alle Alben von Mando Diao:

·2002 Bring 'em In
·2004 Hurricane Bar -> ab dem zweiten Album gabs auch den Erfolg in DE
·2006 Ode To Ochrasy
·2007 Never Seen the Light of Day
·2009 Give Me Fire!

Anfangs gingen Mando Diao noch als Geheimtipp durch das Deutsche Land, doch mittlerweile sind sie aus dem Rock und Indie Geschäft nicht mehr wegzudenken und können sich durchaus als Schwedischen Erfolgs-Export bezeichnen lassen!
Für euch gibts jetzt die Single "You Can't Steal My Love" vom Hurricane Bar Album...viel Spaß!



Und als Zugabe gibts noch die Tracklist zum aktuellen "Give Me Fire!" Album:

1. Blue Lining, White Trenchcoat
2. Dance With Somebody
3. Gloria
4. High Heels
5. Mean Street
6. Maybe Just Sad
7. A Decent Life
8. Give Me Fire
9. Crystal
10. Come On Come On
11. Go Out Tonight
12. You Got Nothing On Me
13. The Shining/Give Me Fire (Hidden Track)

Einkaufen:

"Mando Diao - Dance With Somebody" bei Musicload

1 Kommentar:

Harry hat gesagt…

Niat unbedingt soua beraouschend,
abehr des kennt doaran liagn des
wail i net groad a fähn von die
mando diao bin.